Feinkostmetzgerei Fehrenbacher
Feinkostmetzgerei Fehrenbacher

 

Wussten sie schon...

 

 

1. Fleisch bereichert die Ernährung - Tag für Tag
   Fleisch lässt sich vielfältig zubereiten.
   Das Angebot an Fleisch- und Wurstwaren ist groß.
   Für jeden Geschmack ist genau das Richtige dabei
   Fleisch lässt sich auf gesunde Weise mit frischem       

   Gemüse oder Salaten Kombinieren.   - für eine moderne

   und ausgewogene Ernährung -

 

2. Fleisch, weniger fett als oft angenommen! 

     Rindfleisch enthält im Durchschnitt 8,5 % Fett.   
     Viele Stücke wie Roastbeef, Filet, Oberschale und

     Hüfte liegen sogar unter 5 % Fett.

Schnitzel, Steak und Lende vom Schwein enthalten ebenfalls weniger als 5 % Fett.

  Teilstücke mit mittlerem Fettgehalt liegen zwischen 6 und 12 % (Hals,dickeSchulter, Vorderhaxe)

Der Körper braucht Fett: Es ist wichtiger Energielieferant und Träger der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K sowie essenzieller (=lebensnotwendiger) Fettsäuren.
Tierisches Fett besteht etwa zur Häfte aus ungesättigten Fettsäuren.
Sie sind besonders wertvoll und werden u. a. für den Aufbau der Zellwände gebraucht.

Eine gewisse Menge fleischeigenes Fett ist unentbehrlich für Geschmack und Qualität des Fleisches.

3. Fleisch enthält Vitamine Fleisch ist Hauptlieferant für

    die Vitamine des B- Komplexes. Vitamin B 12 ist

    ausschließlich in tierischen Lebensmitteln,

    wie Fleisch enthalten.
    Eine Portion mageres Schweinefleisch(ca. 150 Gramm)

    deckt den täglichen Bedarf eines Erwachsenen am

    wichtigen Vitamin B 12 zu über 75 %.
    B-Vitamine sind unter anderem wichtig für die

    Energiegewinnung und die Bildung von Antikörpern.

4. Mineralstoffe im Fleisch
     Fleisch liefert gut verwertbares Eisen. Das ist unter

     anderem wichtig für den Sauerstofftransport im Blut.
     Fleisch ist wesentlicher Magnesiumlieferant.

     Magnesium wird unter anderem für den

     Energiestoffwechsel sowie die Muskel- und

     Nervenfunktionen benötigt.


5. Fleisch liefert hochwertiges Eiweiß.
     Eiweiß ist Grundbaustein der Zellen in Muskeln, Blut,

     Knochen, Haut u.a.
     Jeder Mensch benötigt täglich 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß

     je Kilo Körpergewicht.
    Kinder im Wachstum sogar noch mehr.

Tierische Lebensmittel wie FLeisch liefern sehr

  hochwertiges Eiweiß, das heißt, dass Eiweiß aus

  tierischen Lebensmitteln besonders gut in 

  körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden kann.
  Eine Portion Schweinefleisch (ca. 150 Gramm) enthält

  durschnittlich 30 Gramm Eiweiß. Damit deckt sie den

  Eiweißbedarf eines 70 Kilo schweren Mannes zu mehr

  als der Hälfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Metzgerei Fehrenbacher GbR